Lebenslauf

Dr. Michael Schnell

Ausbildung

1983 - 1992            Gymnasium Herkenrath, Bergisch Gladbach

1992 - 1994            Wehrersatzdienst Ambulante Nachsorge, Klinik Köln-Merheim

1994 - 2000            Studium Diplom-Pädagogik an der Universität zu Köln                       

2004 - 2008            Promotion an der Universität Duisburg-Essen bei Prof. M. Kerres

Nebentätigkeiten

1994 - 2000            Mitarbeiter und Studentische Hilfskraft, Miltenyi Biotec Bergisch Gladbach

1996 - 1997            Mitarbeiter (Nachtwache) Therapiezentrum für Psychosoziale Rehabilitation Köln

1998 - 2000            Mitarbeiter PE & OE Kaufhof Warenhaus AG, Köln

2007 - 2008            Teilzeitmitarbeiter Personalabteilung Miltenyi Biotec, Bergisch Gladbach

berufliche Tätigkeiten

seit 2000                 - freiberuflicher Verhaltens-, Kommunikationstrainer

                            - Coach und Supervisor

                              - Moderator und Redner

                               - Team- und Führungskräfteentwicklung

                               - Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung

seit 2004                Trainer und Partner Beyer-Seminare, Institut für Creatives Lernen

seit 2007                Trainer der Europäischen Jugendakademie

Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

1992 - 1995            Fortbildungen in Psychosynthese, Circadian Bergisch Gladbach

1996 - 1997            QM-Beauftragter, TÜV Akademie Rheinland

1997 - 1998            Organisationsberater und Planungsmoderator, Prof. Seibel Universität zu Köln

2002                      Klärungshilfe: Konflikte im Beruf, Dr. Christoph Thomann Gresgen

2001 - 2002            Experte für neue Lerntechnologien, Tele Akademie FH Furtwangen

2004 - 2005            Trainerausbildung durch Günther Beyer

2011 - 2013            Ausbildung zum Klärungshelfer (Mediator nach Bundesverband Mediation e.V.), Institut für Klärungshilfe Dr. Christoph Thomann

2014                      Aufstellungsarbeit mit dem Inneren Team, Dagmar Kumbier Gresgen

2015 - ...                Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten mit tiefenpsychologischer und analytischer Ausrichtung am IPR-AKJP

                             (Institut für Aus- und Weiterbildung in Psychoanalyse und Psychotherapie für Kinder und Jugendliche im Rheinland e.V.)

Veröffentlichungen

2002                       1. Publikation : Bildungsfernsehen, Deutscher Universitätsverlag

2007 -2010             freier Fachautor Wissen Heute - Fachzeitschrift der Telekom Training

2008                       2. Publikation : Akzeptanz des Qualifizierungsangebotes Web-TV, Akademiker Verlag (ehemlas Dr. Müller Verlag)

2011                       3. Publikation : Kunst des Timings, Laudatio Verlag

besondere Tätigkeiten

seit 1995                Engagement im Tierschutz und eigene Hundepension

seit 2011                ehrenamtliche Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund in Neunkirchen-Seelscheid

seit 2012                Vorstandsmitglied der Kreativitätsschule Bergisch Gladbach e.V, Sponsoring-Angebot für alle,

die in der Welt die Persönlichkeitsentwicklung und Kreativität von Kindern und Jugendlichen fördern wollen !

jährliches Spendenmitglied von Greenpeace, WWF und Deutsche KinderKrebshilfe